Share
 

Immobilienbewertung Erbschaftssteuer

Die Immobilienbewertung nach dem Ertragswertverfahren ist vor allem für die Erbschaftssteuer relevant. Die Grundvermögensbewertung nach der neuen Grundvermögensbewertungs-verordnung kann zu Nachteilen bei der Erbschaftssteuer führen. Nach dem erbschaftssteuerlich vorgeschriebenem Ertragswertverfahren ist keine Berücksichtigung von Mängeln und Schäden vorgesehen. Dieser Umstand allein führt daher regelmäßig zu Überbewertungen von vererbten bzw. verschenkten Immobilien.

Der Gesetzgeber hat in § 198 Bewertungsgesetz eine Ausnahme vorgesehen. Sie können mit einem Immobiliengutachten nachweisen, dass der gemeine Wert der Immobilie am Bewertungsstichtag niedriger ist. Sollten Sie der Meinung sein, dass der Wert Ihrer Immobilien zu hoch ist, dann prüfen wir gerne kostenlos, ob die Immobilienbewertung zu hoch ausfällt und ob ein Gutachten Erbschaftssteuer für Sie sparen kann.

Kostenloser Erbschaftssteuerrechner

Wir sind ein Netzwerk von qualifizierten Sachverständigen, die sich auf die Immobilienbewertung von Immobilien in Berlin für Zwecke der Erbschaftssteuer spezialisiert haben. Wir arbeiten mit einem auf die steuerliche Immobilienbewertung spezialisierten Steuerberater in Berlin zusammen: Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater Immobilienberwertung-Erbschaftssteuer

Kostenloser Immobilienbewertungs-Rechner